CYBEX: SILVER PALLAS – FIX

unser Testsieger

Auto-Kindersitz Testsieger

Als 2-in-1-Sitz bietet der Cybex Pallas-fix eine lange Nutzungsdauer von ca. 11 Jahren. Das zum Patent angemeldete, in der Tiefe verstellbare Sicherheitskissen bietet dem Kind wesentlich mehr Oberkörper-Bewegungsfreiheit und im Fall eines Frontalaufpralls ein Höchstmaß an Sicherheit im Vergleich zu herkömmlichen Hosenträgergurtsystemen. Im Falle eines Unfalls wird die Aufprallenergie über die große Fläche des Kissens weitläufig verteilt und durch die Energieabsorbierenden Materialien abgebaut. Dieses System ist im Prinzip einem aufgeblasenen Airbag nachempfunden und hilft die Kräfte bei einem Unfall deutlich zu reduzieren. Der Gurt schneidet nicht ein und die empfindlichen Nacken- und Schulterpartien des Kindes werden geschützt. Der Gruppe I Sitz kann ab einem Alter von ca. drei Jahren (15 kg) mit wenigen Handgriffen zum Gruppe II/III Cybex Solution X-fix umgebaut werden. Das Isofix Connect System verstärkt die Stabilität und Sicherheit über die gesamte Nutzungsdauer. Die Rastarme werden durch ein Klicksystem mit den Isofix Punkten des Fahrzeugs verbunden. Pallas-fix ist natürlich auch in Fahrzeugen ohne Isofix Vorrichtung verwendbar..

Weitere Vorteile:

  • tiefenverstellbares Sicherheitskissen
  • Gute Polsterung
  • Kind hat gute Sicht nach außen
  • Günstige Sitzposition
  • Gutes Platzangebot für das Kind
  • Sitzeinlage für optimale Größenanpassung.
  • Das Material ist sehr gut verarbeitet.

 

Der Auto-Kindersitz Cybex Silver Pallas-fix ist unser AUTO-KINDERSITZ TESTSIEGER 2018!